Sonntag, 1. September 2013

Bunt ja bunt....


... sind alle unsere Kleider...
... bunt ja bunt wird bald der Herbst... 
Wir freuen uns drauf und hoffen auf einen goldenen Herbst!
Und ihr?

Der erste Kindergartenmonat ist vorüber und die meiste Zeit waren wir...? Ja, nicht im Kindergarten, sondern zu Hause! Mit so fiesen Viren, dass selbst wir Großen immer mitschnupfen und rumhusten. 
Wir sind richtige Virenschleudern geworden ;).

Aber wir sind frohen Mutes und weil die Mäuse im Kindergarten am liebsten bequeme Hosen tragen, habe ich "kurzerhand" ein paar Leggings genäht. Allerdings sind meine Kinder irgendwie so groß geworden ^^ und ich habe meist nur halbe Meter Jerseys liegen habe, 
also musste ich "Stulpenleggings" nähen. 
Das Schnittmuster habe ich mir von einer vorhandenen Leggings abgenommen und einfach geteilt.
Was soll ich sagen? Mir/Uns gefällt's. 

Mögt ihr Fotos gucken? 
Dann mal viel Spaß:


MiniPus Supahero-Hose ist sein ganzer Stolz und die erste Wahl, wenn ich ihn frage, was er anziehen mag.


 Aber Ringel müssen auch mal sein...


Hier ist der junge Mann komplett im selbstgenähten Outfit zu sehen...


Und so fügt sich alles zusammen. Kleid und Haarband ist schon vor längerem entstanden, 


nun passt sogar die Hose dazu!
(war total unbewusst und fiel erst im Schrank auf :D) 
Ich liebe dieses Outfit an der Maus!


Aber auch ohne viel drumrum macht die Leggings etwas her..


 Mäusi freut's!


Inzwischen sitze ich auch noch an ein paar coolen Hosen aus Baumwollstoff, aber komme partout nicht vorwärts. Sobald sie fertig sind, bekommt ihr sie aber auch zusehen. Versprochen!

Nebenbei arbeite ich noch an einer neuen Nähanleitung für meine Kinder(garten)taschen. Stück für Stück geht es vorwärts.
Aber, die Kinder gehen immer vor, alles andere muss und kann warten. Aber ich hoffe inständig, dass wir diese Phase schnell hinter uns lassen und sich hier alles in geregelten Bahnen einpendelt.

Seid lieb gegrüßt!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hallo, ich freue mich über liebe Worte und auch Anregungen! Herzlichen Dank!