Montag, 18. Februar 2013

ich hatte Lust

... auch wenn ich eigentlich so gar keine Zeit habe.
Aber was macht man nicht alles für seine Kinder. 

Teil 2 wird ein T-Shirt fürs Puschikind, damit er auch etwas bekommt. Der Stoff ist vorhanden, ein Schnittmuster muss ich mir noch aussuchen. Habt ihr eine Idee? 
Größe 92/98, männlich, wenig dran :).
 
Teil 1 habe ich heute fertiggestellt: ein Ballonröckchen fürs Uschikind nach meinem Tutorial von letztens. 
Lust auf Fotos? Dann viel Spaß beim Scrollen... lach.


Bündchen (ich mag es nicht, ich werde wohl mal einen Schnitt mit ohne erstellen müssen, dann aber mit Reißverschluss), Blümchentaschen und einer selbsterstellten Stickdatei (O-Ton Uschikind: "Voggel" :) )



Isse nich süüüß?


Taschen sind soooo toll!


Ach Mama, die Strumpfhose passt aber nicht!


Nu reicht's aber!

Ich hoffe, euch gefällt's!

Alles Liebe,
 photo Signaturkl_zpsd07fef46.jpg

Kommentare:

  1. Der Rock ist super schön, warum magst du keine Bündchen? Ich liebe Bündchen! Ein süßes Kind hast du! :-)

    Lg Sarah

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön und dankeschön ;D! Ich mag keine Bündchen, weil es nie richtig sitzt und ich im Endeffekt einen Gummi einziehe ;).

      Löschen
  2. einfach nur süüüüüüß (Röckchen und Kind ;-))und sie hat Elfenhausschüchen *verliebtschau*

    Nadja :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :) <3 Die hat meine Mama gemacht, erst gestrickt und dann gewaschfilzt (oder wie man auch immer das nennt... lol).

      Löschen
  3. Der Rock ist total süß! Der Vogel und die Rocktaschen gefallen mir besonders gut und Bündchen finden meine beiden Mädels total Klasse :)
    Gefällt mir!
    LG Marion

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lach, zumindest wächst es mit ;D. Die Rocktaschen sind dank Eierbechern entstanden... Die standen plötzlich in meinem Blickfeld und da kam das "Diiingggg" ...hihi
      LG Tina

      Löschen
  4. Süß der Vogel, ich liebe kleine Vögel..
    LG Beate

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mal gucken, vielleicht lasse ich ihn probesticken ;)
      LG Tina

      Löschen
  5. Der ist ja süßßßßßßßßßßßßß...will auch will auch !!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann mach mal! Ich will dann aber auch Fotos sehen ;).

      Löschen
  6. Oh, ein so niedliches Röckchen und der Voggel ist so lieb!

    Herzliche Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  7. einen sehr schönen Rock hast Du für Dein Pukind gezaubert, sieht knuffig aus.
    Lg
    Tanja

    AntwortenLöschen
  8. Sooo entzückend! Und das niedliche Vögelchen vorne drauf macht es perfekt!
    LG,
    Alice

    AntwortenLöschen
  9. soooo zucker das Röckchen....toll...gglg emma

    AntwortenLöschen
  10. Herzlichen Dank! Meine Maus will ihn kaum mehr ausziehen ;).

    AntwortenLöschen
  11. Hallo,
    ich habe dich getaggt, würde mich freuen, wenn du mitmachtst. Schau einfach mal auf meinem Blog vorbei.
    Liebste Grüße
    Daniela

    AntwortenLöschen
  12. Die Kombination von einfachem Jeansstoff und dann den verspielten Taschen und dem entzückenden Piepsmatz ist genial... und dass das ein Lieblingsteil wird, ist mir schon klar.
    LG Birgit

    PS.: Lese ich da heraus, dass du tatsächlich lieber Reißverschlüsse einnähst, als ein Bündchen zu verwenden *wunder*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe das zwar noch nicht gemacht, zumindest nicht in einen Rock oder eine Hose (auch wenn meine Oma mir das schon tausendmal voller Geduld erklärt hat), aber so schwer kann das nicht sein ;). Lieber einen ordentlich sitzenden Rock als einer, der ständig rutscht und wo ich dann eh wieder einen Gummi einziehe ;D.

      Löschen
  13. Hallo, ich habe dich getaggt und würde mich freuen, wenn du mitmachst. Viele Grüße, Jasminka

    AntwortenLöschen

Hallo, ich freue mich über liebe Worte und auch Anregungen! Herzlichen Dank!