Samstag, 23. Februar 2013

der Mann vom Pu/mein Mann...

...ist der universumsbeste Ehemann in der ganzen weiten Welt... 
Er kann kochen und backen und super mit den Kindern. Er ist der Heimwerker schlechthin und immer eine gute Seele. Ihn getroffen zu haben, ist das Glück meines Lebens.

Und damit ihr mal seht, welche Sachen er gerne kreiert, hier ein kleiner Einblick: Es musste schnell gehen, aber der Kuchen sollte nicht langweilig werden. 
Leider ist er schon alle, er war lecker! 
Guckt euch ruhig satt. 

An den Farben sieht man, dass wir nicht so sehr Öko sind, auch wenn wir schon darauf achten, was wir essen und woher die Lebensmittel kommen. 
Aber wie hieß es gestern so schön, Kuchen muss nicht gesund sein, er muss schmecken. 
Es gibt ihn ja nicht jeden Tag.




Frühlingshaft mit Blümchen und einem Schmetterling, bestreut mit Feenglitzerstaub und innen schön bunt... Isser nicht schön? Unsere Kinder hätten am liebsten den ganzen Kuchen aufgegessen ;).

Bis demnächst wieder!





Kommentare:

  1. Wow, was für ein Mann! Die Torte sieht ja sooo lecker und genial aus.

    Herzliche Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  2. Sieht sehr lecker aus. Also der Kuchen.
    LG Beate

    AntwortenLöschen
  3. Ach wie cool. Ich habe das mit dem bunten Teig schon so oft probiert, aber es ist nie so knallig geworden wie bei dir. Wie hast du das gemacht.? Ist das eine bestimmte Lebensmittelfarbe???

    Liebe Grüße,
    Jenny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Jenny, wir nehmen dafür Brauns Heitmann Crazy Colors. Die Farben werden beim Backen so richtig intensiv.
      Bunte Grüße, Tina

      Löschen

Hallo, ich freue mich über liebe Worte und auch Anregungen! Herzlichen Dank!